Fable II – Rückkehr nach Albion

Bild

Ich will das „Fable Anniversary“-Disaster so nicht stehen lassen und den Eindruck erwecken, dass ich die gesamte Reihe missbillige. Schliesslich steht mein Blog dafür, dass ich vor allem Medien vorstelle, die mich begeistert haben. Also schnappte ich mir direkt im Anschluß „Fable II“ und habe damit meine Freizeit in der letzten Woche verbracht. Ob das Spielerlebnis runder war oder ich noch weiter vergrätzt wurde, lest Ihr hier: Weiterlesen

Advertisements

Fable Anniversary – „Einmal kalten Kaffee mit Ketchup, bitte!“

Bild

2004 hatte ich echt viel Spass mit Peter Molyneux Meisterwerk „Fable“. Eine Erfahrung die ich gerne wiederholt hätte. Umso erfreuter war ich, als dieses Jahr relativ sang- und klanglos plötzlich ein Remake zum zehnten Jubiläum des Spielklassikers in den Regalen stand. Da es sich in meiner Erinnerung um ein relativ kurzweiliges Spiel handelte, machte ich mich auf, ins fantastische Albion zurückzukehren… Weiterlesen

Qrth-Phyl – Ich fürchte, ich beisse mir gleich in den Schwanz…

Bild

Ich flitze durch den ganzen Raum, weiche allem und jedem aus. Ich kann nicht anhalten, ich muss weiterflitzen. Sobald ich an eine Wand komme, muss ich ausweichen und zurück. Ich sammle ein, was ich einsammeln kann. Sobald etwas verschwindet, taucht irgendwo etwas neues auf. Umso mehr ich einsammle, desto länger, größer und wendiger wird mein Schwanz. Aber ich muss vorsichtig sein. Denn wenn ich gegen die Wand knalle oder mir aus Versehen selbst in den Schwanz beisse, ist alles vorbei. Dabei will ich doch nur soviel einsammeln, bis sich endlich ein Ausweg bietet. Wollt Ihr mehr erfahren? Weiterlesen