Spielkonzepte, die mir am ***** vorbeigehen – Ein Klagelied

spiel0In den letzten Monaten habe ich mich mal ganz konrekt mit Videospiel-Konzepten auseinanderzusetzen versucht, die mich bisher nicht erreicht haben. Und das obwohl sie in der Spieler-Gemeinde in aller Munde sind und wirklich jeder davon etwas zu spielen scheint. Lest heute, welche Spielkonzepte mir gehörig am ***** vorbeigehen.

Weiterlesen

Deadly Premonition – „Twin Peaks“ im Paralelluniversum!

de0

Ich hab es ja schon in meinem letzten Bericht erwähnt, das Medium, das meiner Meinung nach der Kult-Serie „Twin Peaks“ am nächsten kommt, ist das Videospiel „Deadly Premonition“. Jetzt endlich bin ich nach 17 genussvollen Stunden durch und möchte Euch etwas über dieses einzigartige Spiel erzählen…

Weiterlesen

The Legend of Zelda – NICHT Ocarina of Time, NICHT Majoras Mask und auch NICHT Skyward Sword…

zelda0

Nein Mann! Das allererste „The Legend of Zelda“ von 1987 ist am Start. Nachdem ich mit dem HD-Remake von „Final Fantasy X“ regelrecht übersäuert wurde, wollte ich mal wieder einen richtigen Klassiker aufholen. Zugegeben, ich habe alle offiziellen Zelda-Spiele angezockt, aber durchgespielt habe ich lediglich den vierten Teil „Links Awakening“ vor Urzeiten. Doch jetzt war der Moment gekommen. Ich wollte mich der Herausforderung des ersten Zelda-Spiels stellen. Ob ich durchgehalten habe? … Weiterlesen

„Yakuza 2“ – Kazuma Kiryu gibt Osaka tüchtig aufs M0w1!

Bild ~“…immer mitten in die Fresse rein…“~ sangen einst „die Ärzte“. Würde ich mich auf das Zusammenschneiden von Musikvideos verstehen, würde ich dieses Lied wählen um eine Kompilation dessen zu zeigen, wie Kazuma Punks, Schlägertypen und verfeindeten Yakuza die Gusch poliert. Ob ich mit dem zweiten Teil von Segas Unterwelt-Mär genausoviel Spass hatte wie mit dem Erstling lest Ihr hier…

Weiterlesen

„Yakuza“ – Sega macht einen auf Opus Magnum!

Bild

9 Jahre habe ich mir Zeit gelassen, mich auf dieses Werk einzulassen. Mittlerweile bei uns im Westen 4 Teile und ein Zombie-Spin-Off zählend, erwartet mich folglich eine recht lange Reihe von Spielen. Ob mich die Milieu-Studie über Japans Unterwelt-Mythos bei der Stange halten konnte und für die weiteren Teile motivierte oder ich das Epos links liegen liess, erfahrt Ihr beim Weiterlesen

Fable III – Jetzt wollen wir mal revoluzzern!

BildDirekt nach Abschluss von Fable II hatte ich in „Fable III“ die Ehre, den Sohn des betagten Helden zu spielen. Allerdings nicht seinen einzigen, sondern einen von zweien. Und nicht mal den Thronfolger! Denn dieser, namens Logan (mein böser Bruder), unterjocht Albion wo es nur geht. Warum weiss keiner. Aber ich muss Einhalt gebieten! Schluss mit lustig! Ich ziehe los, um eine Gruppe von Leuten um mich zu scharen, die mit mir eine Revolution gegen dieses Bruderschwein führen. Ob es mir gelang und was danach geschah…. Weiterlesen

Fable II – Rückkehr nach Albion

Bild

Ich will das „Fable Anniversary“-Disaster so nicht stehen lassen und den Eindruck erwecken, dass ich die gesamte Reihe missbillige. Schliesslich steht mein Blog dafür, dass ich vor allem Medien vorstelle, die mich begeistert haben. Also schnappte ich mir direkt im Anschluß „Fable II“ und habe damit meine Freizeit in der letzten Woche verbracht. Ob das Spielerlebnis runder war oder ich noch weiter vergrätzt wurde, lest Ihr hier: Weiterlesen