Interstella 5555 – „One more Time!“

interstella0.jpg

Drei Dinge gibt es, die ich mir immer wieder zu Gemüte führen kann. French House, Japanische Zeichentrickfilme und Science Fiction. Wie wäre es denn, alle drei Elemente mal miteinander vereint zu sehen. Aber das sind ja drei Wünsche auf einmal! Das geht nun wirklich nicht. – Doch, es geht! In dem fantastischen Musik-Film „Interstella 5555″…. Weiterlesen

13 Fragen, die die dritte Twin Peaks Staffel beantworten MUSS!

tp0

Die Spannung ist zum Zerreissen. In nur einem halben Jahr, im Mai 2017 erscheint ENDLICH nach NUR 25 Jahren die dritte Staffel der besten Fernsehserie der Welt: Twin Peaks. Leser dieses Blogs wissen, dass ich seit Erstausstrahlung ein großer Fan der Serie bin und viele Medien die ich konsumiere sich an diesem Machwerk messen müssen, aber selten können. Die zweite Staffel liess uns seinerzeit mit einem Haufen von offenen Fragen zurück, von denen die Fans der Serie hoffen, in den neuen Folgen endlich Antworten serviert zu bekommen. Lasst uns heute (inspiriert von einem Artikel bei Counterspy) die wichtigsten zusammenfassen und überprüfen, ob möglicherweise sogar schon Spekulationen ersichtlich sind.

Weiterlesen

Kampfstern Galactica

galactica0

Manche Glauben, das das Leben hier, da draußen begann.
Weit entfernt im Weltall, mit Stämmen menschlicher Wesen,
die die Vorväter der Ägypter gewesen sein können…
oder der Tolteken… oder der Maya….
dass sie vielleicht die Architekten der großen Pyramiden waren.
Dass es die versunkenen Laminaria Kulturen sind… oder Atlantis.
Manche Glauben, das dort noch Brüder der Menschen leben,
die sogar jetzt noch ums Überleben kämpfen.
Weit, weit weg, zwischen den Sternen.

 Kein Science Fiction-Fan kommt früher oder später an „Battlestar Galactica“ vorbei. Doch während viele das Remake von 2002 vorziehen, ohne das Original von 1978 zu kennen, war es für mich dieses Jahr soweit, dieses wunderbare Stück Fernsehgeschichte nachzuholen…

Weiterlesen

„Die 20-Minuten-Regel“ – 10 Filme, die ich abgebrochen habe

aus0

Es gibt Filme, bei denen man gar nicht möchte, dass sie aufhören, weil sie so genial sind. Filme wie „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ oder „Oldboy“ oder „The Big Empty“ und unzählige andere, die ich hier vorgestellt habe, gehören für mich dazu. Aber es gibt auch welche, die ich nicht bis zum Ende durchgezogen habe. Seit Jahren schon habe ich die ungeschriebene 20-Minuten-Regel für mich bei Filmen. Eine Option von der ich Gebrauch mache, wenn ein Film es nicht nur schafft mich in 20 Minuten gefangen zu nehmen, sondern vor allem wenn der Film auf magische Weise innerhalb der ersten 20 Minuten schafft, mich komplett zu vergraulen. Und ich kann sagen, einige von Euch werden sich bei einigen Titeln die ich abgebrochen habe garantiert verwundert an den Kopf fassen.

Weiterlesen

Fullmetal Alchemist – Der Stein der Weisen…ohne Harry Potter!

fma0.jpg

Hallo! Schon fast ein Viertel Jahr ins Land gestrichen, seit meinem letzten Artikel. Lebe ich überhaupt noch? Ja, ich lebe! Konsumiere ich überhaupt noch Medien? Na klar! Warum habe ich so lange nichts geschrieben? Manchmal passiert das. Werten wir es als Winterpause. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Alle Artikel habe ich soweit als Buch auf der Plattform Wattpad zusammengefasst unter dem Titel „101 mediale Erlebnisse die man nicht/getrost verpassen sollte“. Doch gehts jetzt darum? Nein darum gehts nicht. Stattdessen heute ein Bericht über meinen Rewatch der Serie „Fullmetal Alchemist“ aus dem Jahr 2003.

Weiterlesen

Repoman – Punkrock-Abenteuer der Spitzenklasse

repoman0Nicht zu verwechseln mit „Repo Men“ oder „Repo – The Genetic Opera“, die beide neueren Ursprungs sind, stelle ich Euch heute einen Film vor, der bereits 31 Jahre auf dem Buckel hat. Lasst Euch in die fabelhafte Welt von Otto entführen, in der einfach alles möglich zu sein scheint…

Weiterlesen

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension

buck1

Und wieder einer dieser Filme! Bis vor wenigen Tagen wusste ich nichts von dessen Existenz, wobei der ikonische Titel „Buckaroo Banzai“ schon irgendwie mal irgendwo gefallen ist. Schnallt Euch an! Lasst mich Euch etwas über den wahrscheinlich verrücktesten Unterhaltungsfilm der 80er Jahre erzählen, während ich mir in Endlosschleife die Abspann-Melodie anhöre und immer noch nicht ganz glauben kann, was ich da gerade gesehen habe…. Weiterlesen

10 mediale Erlebnisse, die die Wartezeit auf „Twin Peaks“ verkürzen…

ttDer durchschnittliche Fan von David Lynchs Geniestreich-Serie „Twin Peaks“ ist mittlerweile in Geduld und Warterei geübt. 10 Jahre nach Ausstrahlung die Veröffentlichung der ersten Staffel auf DVD, auf die Veröffentlichung der zweiten Staffel wartete man gefühlt genauso lange. Mit der Veröffentlichung der BluRay-Box dann nach 23 Jahren zum ersten Mal die „Deleted Scenes“ des Kinofilms. Doch nun steht die härteste Prüfung für den Twin Peaks-Fan bevor: Wie mittlerweile seit Ende Oktober bekannt, kommt es nach 25 Jahren endlich zu einer dritten Staffel der wohl besten Serie der Welt. Im Frühjahr soll es soweit sein…..doch halt. IM FRÜHJAHR 2016!!! WAS? Ein Jahr noch zu überbrücken? 2015 wird somit zur Zerreissprobe. Heute stelle ich Euch 10 mediale Erlebnisse vor, mit denen man die Ungeduld ein wenig verkürzen kann….

Weiterlesen

„Twin Peaks“ – In einer kleinen Stadt….

tp0Kinder! Jetzt kommt mal eine richtig (t)olle Kamelle! Mit sooooo nem Bart! Im Jahr 1990 bekamen wir über Antenne das erste Mal endlich Sat1 und RTL in verkrisselter Qualität rein. Und in ebensolcher sah ich eine Serie, die mein Leben und mein Verständnis von qualitativer Erzählweise grundlegend veränderte: „Das Geheimnis von Twin Peaks“. Obwohl Regisseur David Lynch bereits eine Hand voll Filme gedreht hatte, war dies mein erster Kontakt mit ihm. Hey, immerhin war ich erst 11. Und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft…

Weiterlesen

„Re: Cyborg 009“ – Seine Stimme – Wessen Stimme?

rc0Sehr geehrter Herr Kamiyama! Lassen Sie mich direkt und ohne Umschweife zur Sache kommen…. WAS SOLL DER SCHEISS? 2 Jahre lang gedulde ich mich, seit der ersten Sichtung des Trailers von „Re: Cyborg 009“, bin freudig gespannt, meide jede alternative Methode den Film vorher zu sehen, ja ich toleriere sogar den Griff in die CGI-Kiste. Und was bekomme ich geboten? Weiterlesen