Fullmetal Alchemist – Der Stein der Weisen…ohne Harry Potter!

fma0.jpg

Hallo! Schon fast ein Viertel Jahr ins Land gestrichen, seit meinem letzten Artikel. Lebe ich überhaupt noch? Ja, ich lebe! Konsumiere ich überhaupt noch Medien? Na klar! Warum habe ich so lange nichts geschrieben? Manchmal passiert das. Werten wir es als Winterpause. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Alle Artikel habe ich soweit als Buch auf der Plattform Wattpad zusammengefasst unter dem Titel „101 mediale Erlebnisse die man nicht/getrost verpassen sollte“. Doch gehts jetzt darum? Nein darum gehts nicht. Stattdessen heute ein Bericht über meinen Rewatch der Serie „Fullmetal Alchemist“ aus dem Jahr 2003.

Weiterlesen

Mal was anderes: Die Prince-Trilogie

Er ist sicherlich einer der größten lebenden Künstler auf diesem Planeten. Ein absolutes Unikat. Hätte es Michael Jackson nicht gegeben, wäre er unbestritten der King of Pop geworden. Die Rede ist von Prince Rogers Nelson, oder kurz Prince, auch bekannt als Prince & The Revolution, The Artist formally known as Prince (TafkaP) oder kurz und unaussprechlich O(+>. Einmal Hannover <-> Graz hin und zurück habe ich während der Fahrt in diesem Sommerurlaub damit zugebracht, drei Best-Of-Alben des Künstlers rauf und runter zu hören. Es wurde einfach nicht langweilig. Und eines war nach meiner Rückkehr in die Heimat klar: Ich muss jetzt unbedingt die drei Prince-Filme schauen! Au weia oder The Happening of the Year? Ihr erfahrt es sogleich.

Weiterlesen

Repoman – Punkrock-Abenteuer der Spitzenklasse

repoman0Nicht zu verwechseln mit „Repo Men“ oder „Repo – The Genetic Opera“, die beide neueren Ursprungs sind, stelle ich Euch heute einen Film vor, der bereits 31 Jahre auf dem Buckel hat. Lasst Euch in die fabelhafte Welt von Otto entführen, in der einfach alles möglich zu sein scheint…

Weiterlesen

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension

buck1

Und wieder einer dieser Filme! Bis vor wenigen Tagen wusste ich nichts von dessen Existenz, wobei der ikonische Titel „Buckaroo Banzai“ schon irgendwie mal irgendwo gefallen ist. Schnallt Euch an! Lasst mich Euch etwas über den wahrscheinlich verrücktesten Unterhaltungsfilm der 80er Jahre erzählen, während ich mir in Endlosschleife die Abspann-Melodie anhöre und immer noch nicht ganz glauben kann, was ich da gerade gesehen habe…. Weiterlesen

Roots, TNG, Queen – Der Stammbaum der Familie Kinte

roots0Ich weiss gar nicht, wie oft ich bereits seit Einführung des Mediums DVD die Box zur TV-Serie „Roots“ in der Hand hatte. Und jedesmal zierte ich mich davor, die Serie zuzulegen. Doch nun mit der Reife des Alters wollte ich eine der großen Sternstunden der Fernsehgeschichte nachholen und erlebte eine Überraschung…

Weiterlesen

Escape from Tomorrow – Der Versuch einer Interpretation…

es0

Vor einem Monat vorbestellt und dann wieder vergessen, fand ich gestern in meinem Briefkasten eine BluRay vor. Ein Film namens „Escape from Tomorrow“, dessen Trailer mich vor eben jenem Monat verzaubert hat. Das Besondere an dem Film: Er ist fast vollständig in Disney World gedreht worden…und er ist keine Dokumentation, sondern vielmehr surreales kafkaeskes Kino über einen Mann, der am Scheideweg steht… Weiterlesen

Ist es ein Vogel? Ist es eine Kanonenkugel? Ist es ein Flugzeug? Nein! Es ist „Robin of Sherwood“!

robin0

Superhelden sind mein Ding, wie der geneigte Leser weiss! Heute kommen wir zu einem der frühsten Superhelden unserer Zeitrechnung, einem Mann von dem sich Batman und Green Arrow sicherlich die ein oder andere Scheibe abgeschnitten haben. Die Rede ist natürlich von Robin Hood, in der nicht ganz gleichnamigen Serie „Robin of Sherwood“ von 1983 bis 1985 produziert für den britischen Sender HTV. Und ab dafür! Weiterlesen