Über den Blog

Willkommen bei Flimmervielfalt, dem exzentrischen Medienblog. Nase voll von immer dem selben Mainstream und Arthouse-Gedöns? Lust auf ein paar Medien, die Ihr zu 90%iger Wahrscheinlichkeit nicht kennt? Dann seid Ihr genau richtig auf Flimmervielfalt!

Die Artikel dieses privaten Blogs dienen der Unterhaltung und sind unter der Creative Commons Lizenz freigegeben. Dies gilt nicht für die auf diesem Blog eingebundenen Bilder, Videos, und sonstigen Medien. Die jeweiligen Rechte verbleiben bei den Eigentümern.

Kommentare repräsentieren ausschließlich die subjektive Meinung des jeweiligen Verfassers. Ich behalte mir das Recht vor Kommentare abzulehnen oder zu entfernen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

4 Gedanken zu „Über den Blog

  1. Hi!

    Ich wusste nicht wo ich es sonst eintragen soll bzw. wie ich Dich sonst kontaktieren kann.
    Kennst Du den Film „The Man from Earth“? Absolute Low-Budget-Produktion, aber sehr fesselnd! Evtl. ist das ja was für Dich, oder Deinen Blog. Da ich einige Parallelen in den Interessen sehe, denke ich das es etwas sein könnte.

    Gruß,
    Marc


    The Man From Earth
    Darsteller: David Lee Smith, Tony Todd, John Billingsley, Ellen Crawford, Annika Peterson
    Regisseur(e): Richard Schenkman

    • Lieber Mark,

      Danke für die Empfehlung. Ich kenne den Film seit vielen Jahren und finde ihn grossartig. Vor allem das überraschende Ende. Hast also ins Schwarze getroffen.🙂

      Im Gegenzug, möchte ich Dir auch eine Film empfehlen, der trotz Low Budget mit seinen Sciencefiction Qualitäten glänzt: Primer.

      Der wahrscheinlich beste Film zum Thema Zeitreisen.

      Wenn

      • Den hatte ich schon ins Auge gefasst. Allerdings dann doch nicht zugegriffen. Ich denke das werde ich jetzt mal nachholen🙂

        PS: Was hält Du von einem Bereich auf Deiner Seite für Vorschläge? Oder driftet das dann zu sehr ab in eine Art Forum?

      • Hey, die Idee ist gut, allerdings würde ich dem nicht zuviel Platz einräumen wollen, denn erfahrungsgemäß wiederholen sich alle 10 Beiträge die Empfehlungen. Hier geht es mir hauptsächlich um eine spontane Bestandsaufnahme dessen, was mich persönlich tangiert. Aber klar, ich bin natürlich offen für Empfehlungen. ☺

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s