13 Fragen, die die dritte Twin Peaks Staffel beantworten MUSS!

tp0

Die Spannung ist zum Zerreissen. In nur einem halben Jahr, im Mai 2017 erscheint ENDLICH nach NUR 25 Jahren die dritte Staffel der besten Fernsehserie der Welt: Twin Peaks. Leser dieses Blogs wissen, dass ich seit Erstausstrahlung ein großer Fan der Serie bin und viele Medien die ich konsumiere sich an diesem Machwerk messen müssen, aber selten können. Die zweite Staffel liess uns seinerzeit mit einem Haufen von offenen Fragen zurück, von denen die Fans der Serie hoffen, in den neuen Folgen endlich Antworten serviert zu bekommen. Lasst uns heute (inspiriert von einem Artikel bei Counterspy) die wichtigsten zusammenfassen und überprüfen, ob möglicherweise sogar schon Spekulationen ersichtlich sind.

FRAGE 1: „Wo ist Annie?“

tp1.jpg

„Wo ist Annie?“ waren FBI-Agent Dale Coopers letzte Worte in der Serie, nachdem er seinen Kopf (besessen von dem Dämon Bob) gegen den Badezimmerspiegel geschlagen hatte. Was für ein unglaublicher Abgang für eine derartige Hauptfigur einer Serie. Doch dazu später mehr. Tja, wo ist Annie? Der Kinofilm präsentierte uns in seinem Kino-Cut eine blutüberströmte Annie Blackburn in Laura Palmers Bett in der Vergangenheit, die unserer künftigen Lieblingsleiche eröffnete: „Der gute Dale ist in der Hütte“.

Natürlich war jene schwarze Hütte gemeint, der Ort, dem all jene grotesken Dämonen der Serie sich zum Kaffeetrinken treffen und miteinander rückwärts vorwärts sprechen. Ein Ort losgelöst von Raum und Zeit und der Ort, an dem Annie blutüberströmt aufgefunden werden sollte, denn schließlich hatte Windom Earle mittels Dugpas-Ritual und Annie die Tür zur schwarzen Hütte öffnen können. Lange blieb die Frage nach Annie unbeantwortet, der vor rund einem Jahr bekamen wir das Geschenk schlechthin geliefert: „Fire Walk with me – The missing Pieces“, alle aus dem Kinofilm rausgeschnittenen Szenen, die ihr doch wunderbar ergänzt aber ins Monumentale hätten ausarten lassen. Dort sehen wir Annie in einem katatonischen Zustand im Krankenhaus liegen und jenen Satz sagen, dass „Der gute Dale in der Hütte ist“. Wir haben erfahren, dass sie diese Botschaft in die Vergangenheit zu Laura ins Bett sendete. Aber werden wir noch mehr über Annies Verbleib erfahren?

FRAGE 2: Hat jemand die Explosion in der Bank überlebt?

tp2.jpgWir erinnern uns: In der letzten Folge kam es zu einer wahrscheinlich folgenschweren Explosion in der Twin Peaks Bank. Audrey hatte sich selbst an die Tresortüren gekettet. Andrew Packard, Pete und Catherine Martell öffneten ein ganz bestimmtes Bankschließfach, dass ihre Hoffnung auf einen großen Schatz in Rauch augehen lassen sollte, denn in den Schließfach befand sich eine Bombe, die umgehend nach der Öffnung detonierte. Hat einer diese Explosion überlebt?

Aufschluß gab kürzlich das von Mark Frost erschienene Buch „Die geheime Geschichte von Twin Peaks“. Und hat jetzt jemand überlebt? Verrate ich nicht!

Frage 3: Warum zitterten die Hände?

tp3

Als Windom Earle das Tor zur schwarzen Hütte öffnete zitterten parallel dazu die Hände mehrerer Einwohner von Twin Peaks. Warum ist bis heute nicht beantwortet worden. War es eine Nebenwirkung der Öffnung? Oder war es lediglich ein Anzeichen dafür zuviel Kaffee getrunken zu haben? Oder handelte es sich um Entzugserscheinungen, weil möglicherweise der Kaffee im Double R Diner zur Neige ging. Ich hoffe, wir erfahren es.

FRAGE 4: Ist der gute Dale“ noch in der Hütte? Und was hat der „böse Dale“ in den letzten 25 Jahren getrieben?

tp4.jpg

Nie vergesse ich den Moment. Nachdem Cooper in der schwarzen Hütte Dinge erlebte, sah und hörte, die ich beim ersten Schauen noch nicht einordnen konnte und vor allem, nachdem er diesem Wahnsinn SCHEINBAR entkommen ist, folgte der größte Schock. Ein CLiffhanger, der bis heute nicht aufgelöst wurde. Cooper schlägt sein Gesicht gegen einen Spiegel in dem ihm das Konterfei von Bob dämonisch entgegengrinst. Wir wissen, wie einst Leland Palmer ist Cooper von dem Übeltäter besessen und wir wissen nicht, was er innerhalb der letzten 25 Jahre getrieben hat. Es hat genug Anspielungen in der Serie gegeben, dass der „gute Dale“ viele Jahre in der schwarzen Hütte sitzt und Kaffee trinkt, während offensichtlich sein Schattenselbst, gemäß der Mythologie der Serie die Hütte verliess und wahrscheinlich für ihn gehalten wird. Wir haben nie erfahren, wie lange Leland einst von Bob besessen war und ob er wirklich nur 4 Opfer in dieser Hülle dahingerafft hat. Fakt ist aber, dass Bob ein mächtiges Ungetüm ist, das sich darauf versteht seine Spuren über lange Zeit zu verwischen. Gerüchten zufolge wird Agent Cooper zu Beginn von Staffel 3 festgenommen werden. Ob der gute irrtümlich oder der böse zurecht, bleibt abzuwarten. Auch bekannt wurden Fotos von Kyle MacLachlan bei den Dreharbeiten der „inkognito“ in einem gelben Anzug in Las Vegas ermmittelt. Doch welcher von beiden, verdammt?!

FRAGE 5: Sind Bobby und Shelly verheiratet?

tp5.jpg

Die beiden haben in der Serie sicherlich mehr durchgemacht, als so manches andere Serien-Pärchen. Ihr größtes Problem war stets Leo Johnson, der alles andere als zärtliche Ehemann von Shelly, die ihr Geld als Kellnerin im Double R-Diner verdient. Nachdem Leo erfolgreich medizinisch  für hirntot erklärt wurde (war er meiner Meinung nach schon vorher), versuchten beide sich am Pflegegeld zu bereichern, um ein Leben in Saus und Braus zu geniessen. Doch trotz gewisser folgender Widrigkeiten, blieb ein Heiratsantrag verwehrt, zumal Leo noch am Leben war. Noch…

FRAGE 6: Was ist mit Leo passiert?

tp6.jpg

Wenn er sein Maul aufmacht, ist alles vorbei. Hoffentlich. Leo Johnson war zugegeben der größte Husonaut der Serie und derer gab es viele in Twin Peaks. Der drogendealende Trucker, der regelmäßig seine Frau schlug und maßgeblich in das Schicksal Laura Palmers verwickelt war, erlebte ein Ende wie es eher zu den Coen Brüdern als zu David Lynch gepasst hätte. Vor dem Dugpas-Ritual liess ihn Windom Earle in seiner Hütte zurück. gefesselt mit einer Schnur im Mund. Lässt Leo los, öffnet er damit einen Käfig mit ausgehungerten giftigen Taranteln. Hoffentlich hat es hingehauen!

FRAGE 7: Welche Konsequenzen hatte die Familientragödie der Haywards?

tp7

In den letzten Folgen der zweiten Staffel wurde so manches Fass aufgemacht. So auch die große Enthüllung, dass Donnas leiblicher Vater offensichtlich Hotel- und Puff-Besitzer Benjamin Horne ist. Äusserlich ähnlich waren sich Donna und Audrey ja schon immer gewesen, da war es trotz gewisser Antipathien nicht verwunderlich, dass sich beide als Schwestern entpuppten. In der letzten Folge der zweiten Staffel kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Doc Hayward und Ben Horne. Ben wurde schwer am Kopf verletzt, Familie Hayward kommt an den Rand des Nervenzusammenbruchs. „Du bist mein Vater!“ schreit Donna verzweifelt den Doktor an, doch die bisherige Vermutung hat nun traurige Gewissheit: Biologisch eben nicht. Hat der Streit mit Ben Konsequenzen für den Doktor. In der letzten Szene sieht es nicht so aus, denn da betreut der Doktor Cooper, nach seiner Rückkehr aus der schwarzen Hütte. Was hat das zu bedeuten? Ist Ben Horne möglicherweise tot und Doc Hayward verschweigt dessen Ermordung durch seine Hand?

FRAGE 8: Hat sich Ed Hurley für Norma oder Nadine entschieden?

tp8.jpg

Ed Hurley, oder besser gesagt Everett McGill hat einen der größten Köpfe, die ich bei einem Schauspieler je gesehen habe. Groß genug, um sich nicht entscheiden zu können ob Norma Jennings, Besitzerin des Double R seine entgültige Herzdame ist, oder ob er vielleicht doch zu seiner eigentlichen Ehefrau Nadine zurückkehrt. Alle 30 Folgen hinweg hat uns diese Frage begleitet, ohne dass wir eine entgültige Antwort bekamen.  Gehofft haben wir immer auf ein Happy end mit Norma und dieses rückte nach einer Amnesie Nadines zunehmend näher, da diese sich anschliessend zu Bobbys Freund Mike hingezogen fühlte und diesem ungekannte Dimensionen der körperlichen Lust zufügte. Doch nach Windom Earles Crash der Miss Twin Peaks-Wahl war Nadines Gedächtnis zurückgekehrt, obwohl dieser bis zu diesem Zeitpunkt die Scheidung so gut wie in der Tasche hatte. Was ist in  den letzten 25 Jahren aus dieser Beziehung geworden? Und wie hat der arme Mike das verkraftet?

FRAGE 9: Sind Andy und Lucy noch zusammen und wer ist der Vater des Kindes?

tp9.png

Lucy und Andy waren das heimliche Traumpaar der Serie. Ihr größtes Problem war jedoch Lucys Schwangerschaft.Nicht nur, dass Andy anfangs glaubte, unfruchtbar zu sein um sich anschließend als ganze Völkerwanderung in Person herauszustellen, kam ein Tete-a-Tete mit Dick Tremaine aus der Herrenoberbekleidung von Hornes Warenhaus ans Tageslicht. Bis heute wissen wir nicht, ob das Kind gesund zur Welt kam, ob es ein Junge oder Mädchen ist, wie es heisst und wer der verdammte Vater ist. Und wir wollens wissen!

FRAGE 10: Wo ist Chester Desmond?

tp10.png

Die Frage könnte ebensogut lauten, wo eigentlich Jammerkater Chris Isaak ist, aber im Kontext der Serie müssen wir eher fragen, wo seine verkörperte Rolle von FBI Agent Chet Desmond abgeblieben ist. Denn auch wenn der gute Mann nur in dem Kinofilm zu sehen war, bleibt seine Existenz ein großes Rätsel. Er wurde nie in der Serie erwähnt, ermittelte aber in Dear Meadows am Mord von Teresa Banks, bis…ja bis er auf eine heisse Spur geriet und einen mysteriösen Ring fand, bei dessen Berührung er einfach vom Erdboden verschwand, als hätte es ihn nie gegeben. Ich möchte Antworten…. die nächste Frage führt mich aber zu besagtem Ring:

FRAGE 11: Was hat es mit den Eulenringen auf sich?

tp11.jpg

Auch von diesem/n Ring/en gibt es in der Serie rein gar nichts zu sehen, allerdings ein wenig mehr von dem Eulensymbol, das auf dem Ring prangt. Selbiges durften wir auch schon im Owlcave sehen, inklusive einer mysteriösen Aparatur, die Cooper in Gang setzt. Im Kinofilm hat dieser Ring eine eigene Rolle, fast so als wäre er eine manifestierte Person. Der Zwerg hat ihn, Mike hat ihn, Teresa hat ihn, Laura hat ihn, Annie nutzt ihn um aus der schwarzen Hütte zu entkommen, Chester Desmond findet ihn und verschwindet…

Und wie wir jetzt wissen, existierte der Ring oder einer davon bereits 1820, als zwei Goldsucher diesen fanden und sogar Thomas Jefferson eine Zeichnung selbigens zuschickten, inklusive Beschreibungen seltsamer Vorgänge, die geschehen, sobald man ihn aufsetzt. Bei dieser Frage bin ich mir sehr sicher, eine Antwort zu bekommen.

FRAGE 12: Wer ist Judy?

tp12.jpg

„Wir werden nicht über Judy sprechen, nein, wir werden sie da raushalten“. David Bowies legendärer Auftritt als verschwundener FBI Agent Philipp Jeffries gibt viele Rätsel auf, die kryptisch entzifert werden könnten. Auch wenn „Judy“ nie wirklich erläutert worden ist, gibt es vielerlei Anspielungen auf sie. So flüstert der Affe am Ende des Kinofilms „Judy“…aber nur, wenn der Fernseher auf volle Pulle augedreht wird. Garlant Briggs stammelt unter dem Einfluß von Halloperidol etwas von Judy Garlant, jener Hauptdarstellerin, die einst im Metrogoldwyn-Klassiker „Der Zauberer von Oz“ die Hauptrolle spielte. Jener Darstellering, die eine ähnliche Fassade lebte, wie Laura Palmer in Twin Peaks. Moment!? Der Zauberer von Oz? Den hat David Lynch schon mehrfach als Leitmotiv seiner Geschichten eingesetzt. Wir erinnern uns an Isabella Rosselini in „Blue Velvet“, die mehr schlecht als recht „Somewhere over the Rainbow“ zum Besten gab. Wir erinnern uns an die unzähligen Anspielungen an Oz in „Wild at Heart“. Ob Judy nun eine Person im Twin Peaks-Kosmos oder ein diffuses symbolisches Leitmotiv von David Lynch ist, bin ich mir zumindest über eines sicher: Wir sollten mal über Judy reden!

FRAGE 13: Welche Auswirkungen wird der neue Cast mit sich bringen und wer wird welche Rolle spielen?

tp13.jpg

Neben vielen altbekannten und liebgewonnenen Gesichtern sind bereits über 70 Neuzugänge an Schauspielern bekannt gegeben worden, die das Stadtbild von Twin Peaks bereichern werden. Allerdings wurde nicht bekannt  gegeben, welche Rollen die neuen Darsteller übernehmen werden. Naomi Watts oder Laura Dern werden als Coopers Sekretätin Diane vermutet, was aber genauso doof wäre, als hätte man jemals Inspektor Columbos Ehefrau gezeigt. Irgendwie mochte ich den Running Gag, nie etwas von Diane zu sehen bekommen zu haben.Ebenfalls das Fehlen von Michael Ontkean als Sheriff Truman wird spürbar sein. Ob Robert Forster als Sheriff die Rolle Trumans übernimmt oder einen gänzlich neuen Sheriff spielen wird, ist ebenfalls noch unbekannt. Ebenfalls ist es kein Geheimnis, dass viele tolle Darsteller der Serie innerhalb der letzten 25 Jahre verstorben sind. Die Frage ist nur, ob man ihnen auch den Seelenfrieden in Twin Peaks spendieren wird, oder andere Schauspieler mit den Rollen neubesetzt. Ein Ersatz von Catherine Coulson als Log Lady ist für mich jedenfalls unvorstellbar. Fakt ist aber, dass die Rolle von Bob, mehr zufällig damals gecasted von Kameramann Frank Silva, zu wichtig ist, als dass sie unter den Tisch fallen gelassen werden dürfte. Frank Silva verstarb allerdings wenige Jahre nach dem Ende der zweiten Staffel an AIDS, wodurch jedenfalls neu besetzt werden muss. Das Casting von Robert Knepper lässt mich insgeheim hoffn, er könne die Rolle des Erzschurken übernehmen.

tp14.gif

Ein halbes Jahre noch. Gemessen an was ist das noch lange oder nicht mehr lange. Das Warten wird jeden Tag schlimmer. Es gibt noch nichts, was zum Inhalt der dritten Staffel bekannt wurde. Ein paar stimmungsvolle Trailer geben uns allenfalls altbekannte Impressionen zu sehen. Ein echter Story-Trailer würde mich jedenfalls dazu veranlassen, dazu einen eigenständigen Bericht hier zu verfassen. Das oder der Abschluss des Buchs „Die geheime Geschichte von Twin Peaks“ wird jedenfalls dazu führen, dass Ihr demnächst wieder mehr Lesestoff von mir zur besten Fernsehserie aller Zeiten zu lesen bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s