Noch einmal von vorne leben? Hast Du Lust? – Zocke „Alter Ego“!

Bild

Was wäre, wenn man einfach nochmal von vorne leben könnte? Sein Leben von der Geburt bis zum Tod? Mit dem Wissen, das man bisher über sein Leben gewonnen hat? Das Computer-Spiel „Alter Ego“ macht es für alle möglich, die der englischen Sprache mächtig sind. Das Spiel ist aus dem Jahr 1986. Ich weiss, ich weiss… vor 27 Jahren sahen die Spiele im Vergleich zu heute aus, wie aus der Steinzeit. Heute fangen die Fanboys an zu sabbern, wenn sie Screenshots der neusten AAA-Titel sehen. Der Punkt ist nur: In 10 bis 15 Jahren werden diese Bilder auch nicht mehr vom Hocker hauen. Die Grafik entwickelt sich weiter! Aber ein Spielprinzip kann zeitlos sein! Und das ist der Grund, warum ich Euch heute ein fast 30 Jahre altes Computerspiel vorstellen und empfehlen werde…

Bild

Erstmal das Wichtigste vorweg: Es gibt in dem Spiel „Alter Ego“ kaum bis gar keine Grafik. HALT! Ich weiss, Du willst jetzt den Artikel schliessen mit den Worten „Wie? Ein Spiel, bei dem man LESEN muss?“. Und wieviele Fans von AAA-Spielen haben heute noch Lust auf so etwas?

Ich hoffe doch, lieber Leser, Du wirst darauf Lust bekommen, dieses Spiel zu spielen! Lies bitte weiter und lass Dich überraschen, was die Texte des Spiels Dir ermöglichen!

Das Spiel „Alter Ego“ beginnt in der Gebärmutter kurz vor der Geburt und endet mit einem (hoffentlich) späten Tod als Greis oder Greisin an Altersschwäche. Geburt und Tod – Die sind unabänderbar festgeschrieben. Aber dazwischen spielt sich das Leben ab!

Und hier hast Du, lieber Leser, die absolut freie Wahl! Die Entscheidungen Deines Lebens liegen komplett bei Dir. Lebst Du ein ruhiges Leben? Oder bist Du ein Rabauke und Tunichtgut? Klar, Du könntest Dein Leben komplett anders verlaufen lassen. Ich habe mich dabei ertappt, es so ziemlich meinem Leben anzugleichen und meiner Persönlichkeit entsprechend zu entscheiden. Man denkt zwar, dass gerade DIESES Spiel die Möglichkeit bietet, das Leben mal in komplett andere Bahnen zu lenken, aber irgendwas hat es an sich, dass ich unbedingt mein eigenes Leben spielen wollte.

Bild

Dieses Spiel wartet NICHT mit monotonen Textwüsten auf, von deren Lektüre man die Lust vergeht. Im Gegenteil sind die Texte sehr lebendig und humorvoll und gar zeitlos geschrieben, so dass man stetig Lust hat, weiterzulesen. Alles in Allem ist „Alter Ego“ ein sehr erwachsenes Spiel. Man wird spätestens im Erwachsenenalter mit einer Reihe von verschiedenen Situationen und Möglichkeiten konfrontiert, die das Leben, pardon, das Spiel, zu etwas Interaktivem gestalten.

Wer wird meine erste Freundin? Werde ich sie heiraten, oder mache ich Schluss? Sind wir fähig Kinder zu bekommen, oder müssen wir eines adoptieren? Ist eine homosexuelle Beziehung möglicherweise die emotionale Erfüllung? Sämtliche Entscheidungen haben einen Einfluß auf die Gefühle der Figur, die man spielt. Wird mein Heiratsantrag erwidert, bin ich bis zur Hochzeit gut gelaunt oder eher nervös. Als meine Frau schliesslich einen gesunden Sohn zur Welt bringt, spüre ich als Spieler einen Anflug von Vatergefühlen. Wie viele aktuelle Spiele können eine derartige emotionale Bindung erreichen?

Bild

Ich habe das Spiel mit einem erfüllten Leben beendet. Ich blicke auf meine Entscheidungen zurück. Denke daran, wie ich sprechen und laufen lernte…meine erste Übernachtung bei einem Freund… die erste Übernachtung meines Sohnes bei einem Freund… meine Ausbildung…die Probleme des Älterwerdens…Arthritis…Angina Pektoris…Lungenkrebs…schliesslich Schwerhörigkeit und Resignation…bis hin zu meinem letzten Schlaf…

In Zeiten wo die Medien uns in fremde Welten entführen und vom Alltag abbringen, war es unglaublich erfrischend, ein Spiel zu spielen, das mir unzählige Fragen und Entscheidungsmöglichkeiten bietet, wie ich mein Leben leben möchte.

Ich hoffe, ich habe Dich überzeugt! Versuch Dich doch einfach mal an dem Spiel; was hast Du schon zu verlieren? Wenn das Spiel Dich von Anfang bis zum Ende packt, bin ich mir sicher, wirst Du es auch anderen Spielern ans Herz legen wollen!

Bild

Mittlerweile gibt es seit einigen Jahren schon eine Online spielbare Version von „Alter Ego“: http://www.playalterego.com/

Entwickelt wurde das Spiel von Peter Favaro, einem amerikanischen Psychologen und Philosophen. Es sollte sein einziger Ausflug in die Welt der Videospiele bleiben, allerdings ein wegweisender. Spiele wie „Fable“ oder „Die Sims“ haben viel von „Alter Ego“ gelernt, allerdings ohne auch nur spieltechnisch dessen Komplexität zu erreichen.  Macht Euch auf eine unglaubliche Spielerfahrung gefasst!

Advertisements

2 Gedanken zu „Noch einmal von vorne leben? Hast Du Lust? – Zocke „Alter Ego“!

  1. Wow! Du hattest das Spielprinzip ja schon mal erwähnt, aber nach dieser Beschreibung würde ich es wirklich gern mal ausprobieren! Stimmt mich auch grad sehr nachdenklich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s