Einstellungstest um die Wurst – „Exam“

Bild

Wie wäre es mal wieder mit einem spannenden Thriller? Ein Film, bei dem es um die Wurst geht? Jeder gegen jeden, sich überschlagende Geheimnisse und wachsendes Unbehagen? Und das alles in nur einem einzigen Raum! – Geht nicht? Geht doch! In dem Film britischen Film „Exam“ wird trotz der Tatsache, dass er über 90 Minuten lang in nur einem Raum spielt, eine unglaubliche Spannung erzeugt! Bild

Eine Prüfungssituation ist etwas, das jeder von uns kennt! Wir alle saßen schon mal in einer und jeder von uns hat eine andere Taktik mit dem damit verbundenen Stress umzugehen. So auch die acht Prüflinge von „Exam“, die sich zuvor noch selbst Mut zusprechen.

Es geht um einen finalen Aufnahmetest in dem weltgrößten Pharma-Konzern. Eine lukrative Stelle, da die Welt von einer Pandemie bedroht ist, wohingegen genau dieser Konzern an der Optimierung eines Gegenmittels arbeitet. Die ausgeschriebene Stelle soll die Aufgaben des direkten Sektretärs vom CEO umfassen.

Die acht potentiellen Kandidaten treten als die finale Prüfung an…

exam3Ein Tutor erklärt der Gruppe, dass vor ihnen eine Frage liegt, deren Beantwortung innerhalb von 80 Minuten erfolgen muss. Verboten sei es, das Prüfungspapier vor ihnen auf den Tischen zu beschädigen und den Tutor oder den anwesenden Wachmann anzusprechen. Eine Zeitschaltuhr wird angemacht, deren 80 Minuten bedrohlich herunterticken. Und das Drama beginnt. Denn auf den Prüfungsblättern steht keine Frage, die dennoch beantwortet werden muss.

Als die erste Kandidatin schriftlich erläutern will, warum sie für den Posten geeignet ist, wird sie umgehend von der Prüfungs ausgeschlossen. Die Prüflinge sind nur noch zu siebt…. und stellen fest, dass alles was nicht in den Regeln besprochen wurde, erlaubt ist. Angefangen damit, miteinander zu kommunizieren und als Team an der Lösung des Problems zu arbeiten. Doch je weiter die Zeit abläuft desto angespannter wird die Situation und das Handeln der Kandidaten extremer…

exam4

Der britische Film „Exam“ ist einer der spannendsten Thriller, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Unglaublich, wie sehr ein Film zu fesseln weiss, der lediglich in einem einzigen Raum spielt. Die unbekannten Schauspieler verkörpern ihre Rollen äusserst überzeugend und individuell. Interessant ist die Tatsache, dass 8 verschiedene Ethnien in dem Film auftauchen und kein einziger Name fällt, sondern die Prüflinge ich untereinander Spitznamen geben. Es gibt natürlich ein paar Klischees und Obligationen, wie die Eskalation und psychische Folter.

Abgesehen davon zentriert sich der Film auf die Frage, welche Antwort man auf eine nichtformulierte Frage geben soll und wo möglicherweise die Frage versteckt ist. Doch als die naheliegendsten Möglichkeiten wie verschiedene Abtastungen und Beleuchtungen des Prüfungszettels nicht fruchten, beginnt die Stimmung zu kippen und es entwickelt sich ein Kampf auf Leben und Tod, nur eines Arbeitsplatzes wegen.

exam5Der Film basiert auf einem Theaterstück, das sehr erfolgreich in England auf verschiedenen Bühnen aufgeführt wird. Der Film kritisiert auf spannende Weise den Klassenkampf, aber auch die Absurdität von Prüfungssituationen. Die Prämisse des Films ist gewöhnlicher denn je, aber dennoch fesselt er von der ersten bis zur letzten Minute. Wer auf spannende Kost steht, dem kann ich den Film nur ans Herz legen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s