„Das Rätsel des Planeten“ – Science Fiction für den kleinen Hunger!

Es muss nicht immer ein Mammutwerk in Spielfilm- oder Überlänge sein, das die Fähigkeit besitzt, seinen Zuschauer zu verzaubern. Gerademal 8 Minuten Länge umfasst der tschechische Zeichentrickfilm „Das Rätsel des Planeten“. Der Film ist liebevoll gezeichnet und die Idee ist ambitioniert und am Ende sehr überraschend. Ganz ohne Worte wird die Geschichte eines Kosmonauten erzählt, der auf einen seltsamen Planeten in den Tiefen des Weltalls stößt. Die Überraschung am Ende des Films sei an dieser Stelle nicht verraten. Nur soviel: Es handelt sich um einen Mindfuck, wie aus der Feder eines M. Night Shyamalan. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s